Suche
Suche Menü

Spenden

Danke, dass Sie unser Musikschulprojekt in Guayaquil unterstützen möchten!

Spendenmarathon 2021

Die Corona-Pandemie hat auch Ecuador hart getroffen und in unserem Musikschulprojekt vieles ins Wanken gebracht. Nach mehreren Monaten Online-Unterricht wollen wir ab Anfang nächsten Jahres wieder zu einem geregelten Musikunterricht zurückkehren und haben dafür gemeinsam mit den Ecuadorianer*innen Ideen entwickelt, die ein nachhaltiges Fortbestehen der Musikschule ermöglichen. Der einzige Haken: Diese Ideen müssen finanziert werden!
Wir möchten die Corona-Pandemie nicht so sehr als „Rückschritt“, sondern als Chance wahrnehmen, um unser Projekt nachhaltiger zu gestalten. Dafür machen wir unsere langjährigen Schüler*innen zu fest angestellten Lehrer*innen, die eine faire Bezahlung für ihre Arbeit erhalten. Auch unsere Musikschulleitung soll dem Arbeitsaufwand entsprechend angemessen entlohnt werden. Durch dieses Konzept schaffen wir lokale Arbeitsplätze, die es in Guayaquil derzeit kaum gibt, und sichern gleichzeitig das Fortbestehen der Musikschule auch ohne die Hilfe ausländischer Freiwilliger.
Um unsere Ideen zu finanzieren, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Mit Ihrer Spende können wir unsere bisherigen Schüler*innen weiter unterrichten und neue Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen. Jeder finanzielle Beitrag ist dabei wichtig und wird von uns sinnvoll eingesetzt.
Einen kleinen Einblick zur aktuellen Lage in der Musikschule gibt’s im Video:


 

Sie zögern noch?
Wir freuen uns auf einen Anruf 040 – 609 443 770 oder Ihre Mail an mail@guayaquil.musikerohnegrenzen.de