Suche
Suche Menü

2011

  • Magdalena Abrams

    Magdalena Abrams

    Klarinette, Bassklarinette, Gesang, Gitarre

    Magdalena ist die Initiatorin von MoG. Im Jahr 2005 ging sie für 1 Jahr nach Guayaquil und entwickelte dort das erste Musik-Projekt. Anschließend gründete sie den Verein. Sie ist zuständig für die Projektarbeit in Guayaquil, sowie für die Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminare

    Netzwerk

    Weil das Mogt! (Ein besseres Verb fällt mir nicht ein, das die Intensität von Musik, Begegnungen, Herausforderung und dem "immer wieder über sich hinauswachsen dank der Kraft einer gemeinsamen Vision" in sich vereint)

  • Constanze Gillmann

    Constanze Gillmann

  • Annika Hoffmann

    Annika Hoffmann

    Veranstaltungen, regionale Projekte, Gitarre

    Kaum jemand von uns hat so viel Zeit in und für Ecuador verbracht wie Annika - damit ist sie Profi in allen Ecuadorfragen und macht sich als Mentorin und Organisationstalent für Veranstaltungen unersetzbar.

    Netzwerk

  • Inga Hübgen

    Inga Hübgen

  • Ines John

    Ines John

  • Niki Kasis

    Niki Kasis

    Geige, internationale Projekte, Mentorin

    Niki hat 2013 die erste MusikerInnen-Gruppe, die für längere Zeit in Guayaquil geblieben ist, begleitet und setzt sich heute als Mentorin und Teammitglied für die internationalen Projekte ein.

    Netzwerk

    Mein erster Einsatz in Ecuador 2011 hat mich so begeistert, dass mich der Guasmo, die Menschen, die Musikschule und 1001 Ideen zur Weiterentwicklung des Projektes nicht mehr losgelassen haben.

  • Katja Muckenschnabl

    Katja Muckenschnabl

    Gesang, Gitarre, Chor, Netzwerk, reg. & intern. Proj.

    Katja war 3x mit MoG in Ecuador und unterstützt das Team als erfahrene Allrounderin und ehemaliges Vorstandsmitglied als Gesangslehrerin in Steilshoop, Mentorin, im Büro oder bei Veranstaltungen.

    Netzwerk

    Musiker ohne Grenzen hat mich lange Zeit sehr geprägt. In den letzten Jahren intensiver Vereins- und Projektarbeit und durch meine drei Besuche in Ecuador (08/09/11) habe ich viele Dinge erlebt und gelernt, die mein Leben bereichert, herausgefordert und immer wieder auch mal auf den Kopf gestellt haben.

  • Benjamin Scheuer

    Benjamin Scheuer

  • Benjamin Warncke

    Benjamin Warncke

  • Anna zum Stickling

    Anna zum Stickling

    Trompete, Mentoring, Vorstand seit 2015

    Anna war 2011 für ein Jahr in Guayaquil und hat dort in der Musikschule als Trompetenlehrerin gearbeitet.Auf Grund ihrer intensiven Erfahrungen, die sie in Ecuador sammeln durfte, hat sie Musiker ohne Grenzen nicht mehr losgelassen. Die Arbeit mit den neuen MoGs liegt ihr sehr am Herzen!

    Netzwerk

    Wenn viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, kann es das Angesicht der Welt verändern.